Herzlich Willkommen auf der Seite der Kinderarztpraxis Kitzscher!

Unser Team erhielt Verstärkung:
Seit Januar 2020 arbeitet Frau Franziska Nürnberger – Fachärztin für Kinder-und Jugendheilkunde – als zusätzlich Angestellte Ärztin in der Praxis.

Bitte beachten Sie:
Wir bitten um telefonische Anmeldung, wenn Sie sich kürzlich in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten haben oder einen Kontakt zu einer infizierten Person hatten, damit wir mit ihnen die notwendigen Maßnahmen für die Sicherheit aller Beteiligten vorab besprechen können.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden und Ihnen noch besser helfen zu können, möchten wir Sie bitten vorher möglichst immer einen Termin bei uns zu vereinbaren. Bestellte Patienten und Patienten mit einer akuten schweren Erkrankung werden bei uns bevorzugt behandelt.

Zur Terminvereinbarung nutzen Sie bitte unsere Telefonzeiten (siehe unten).
Bitte haben Sie Verständnis, dass das Telefon während der Sprechzeiten nur für dringende Anrufe genutzt wird.
Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116117.

Praxisurlaub: vom 25.10. – 29.10.21

Vertretung:
Frau Dr. Schleicher in Rötha: Tel. 034206 72481
Frau Dr. Ritter in Borna: Tel. 03433 905050
Herr Dr. Menedo in Borna: Tel. 03433 211630
Herr Dr. Gebauer in Borna: Tel. 03433 27090

Unsere Telefonzeiten

Montag:
07.15 – 08.00 Uhr und 11.30 – 14:30 Uhr

Dienstag:
07.15 – 08.00 Uhr und 11.30 – 14:00 Uhr

Mittwoch:
07.15 – 08.00 Uhr und 11.30 – 12:00 Uhr

Donnerstag:
07.15 – 08.00 Uhr und 11.30 – 14:30 Uhr

Freitag:
07.15 – 08.00 Uhr

Bitte kommen Sie ca. 10 Minuten vor dem vereinbarten Termin in die Praxis.

Unsere Sprechzeiten:

Wir bitten darum zu diesen Zeiten von Telefonaten zur Terminvereinbarung zu verzichten, dafür nutzen Sie bitte die oben stehenden Telefonzeiten.

Montag:
08.00 – 11.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr

Dienstag:
08.00 – 11.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch:
08.00 – 11.00 Uhr

Donnerstag:
08.00 – 11.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 – 11.00 Uhr

Um Ihre Behandlung bestmöglich vorbereiten zu können und um andere Patienten nicht zu gefährden, bitten wir Sie in folgende Dinge bereits bei der Anmeldung zu melden:

Informieren Sie uns, wenn Sie den Verdacht haben, dass es sich um eine ansteckende Krankheit (z.B. Windpocken handelt)

Teilen Sie uns mit, wenn es sich um einen Unfall handelt, der im Kindergarten, in der Schule, während der Arbeitszeit oder auf dem Weg dorthin passiert ist

Sagen Sie uns, wenn Sie einen Krankenschein benötigen

Durch Beachtung dieser Hinweise erleichtern Sie uns die Arbeit und helfen unnötige Wartezeiten zu vermeiden.